WISSENSCHAFT IST GRUNDLAGE UNSERES HANDELNS.

2015 haben wir entdeckt, dass Sportnahrung verträglicher wird, indem man die hohen Kohlenhydratkonzentrationen in Hydrogele einkapselt. Ausschließlich aus natürlichen Zutaten bestehend, gewannen unsere Produkte in kürzester Zeit so viel Popularität, dass die weltbesten Läufer damit begannen auf unsere Produkte zu bauen. Die Technologie dahinter wird momentan patentiert.

Die Maurten Technologie

Isabella drinking Maurten hydrogel sports fuel

NICHT IRGENDEIN SPORTGETRÄNK

In den 1960ern fanden Wissenschaftler heraus, dass Sportler ihre Leistung verbessern können, wenn sie während des Sports kohlenhydrathaltige Mischungen trinken. Durch eine Lösung aus Zuckern, Salzen und Limonaden entstand das erste Sportgetränk.

Kohlenhydratgetränke können jedoch Probleme verursachen, da der Magen normalerweise keine größeren Mengen Zucker resorbieren kann. Die Folge sind oft eine verlangsamte Magenentleerung und Magen-Darm-Probleme.

2015 erforschten wir, wie Sportnahrung vom Körper besser resorbiert werden kann: Indem wir hochkonzentrierte Kohlenhydrate in Hydrogel einkapselten. Nun bringen wir eine Reihe von energiereicher Sportnahrung auf Hydrogelbasis auf den Markt, die besonders verträglich ist.

Cycle team using hydrogel sports drinks

SPORTNAHRUNG DER NÄCHSTEN GENERATION

Die Hydrogeltechnologie ermöglicht es uns, Sportnahrung komplett neu zu definieren.

Doppelte Energie. DRINK MIX 320 enthält 14 Prozent bzw. 80 Gramm Kohlenhydrate. Das ist ungefähr das Doppelte von dem, was man bisher als für den Körper tolerierbar hielt.

Ohne Geschmackszusätze. Wir lassen uns von künstlichen Aromen nicht beeindrucken. Du kannst vom neutralen Geschmack unserer Produkte auf die natürlichen Zutaten schließen.

Energie pur. Keine Farbzusätze oder Konservierungsmittel. Nur natürliche Zutaten. Nicht mehr und nicht weniger als das, was dein Körper wirklich braucht.

DRINK MIX: WIE FUNKTIONIERT ES?

DRINK MIX - Mische den Drink Mix mit Wasser und erhalte ein flüssiges Sportgetränk mit einer hohen Konzentration an Kohlenhydraten. Die Mischung wandelt sich bei Kontakt mit der Magensäure sofort in ein Hydrogel um, das die Kohlenhydrate einkapselt. Anschließend ermöglicht das Hydrogel den reibungslosen Transport durch den Magen zum Darm, wo Wasser, Salz und Kohlenhydrate absorbiert werden.

GEL: WIE FUNKTIONIERT ES?

GEL 100 - Das GEL 100 ist ein Hydrogel - eine Biopolymermatrix die Kohlenhydrate einbettet. Es basiert auf dem selben Konzept der Drink Mixes und ermöglicht den reibungslosen Transport der Kohlenhydrate vom Magen zum Darm, wo die Kohlenhydrate absorbiert werden. Bei unseren Getränken wird das Hydrogel durch die Säure im Magen gebildet – aber GEL 100 ist ein in der Produktion geformtes Hydrogel, geschaffen durch die Kombination von Natriumalginat und Kalziumkarbonat unter exakten Verhältnissen.

Hydrogel sports fuel close-up

MEHR ZUM HYDROGEL

Hydrogele werden in der Lebensmittelindustrie häufig verwendet, wo man sie als Verdickungs- und Geliermittel benutzt. Ein Hydrogel ist ein Biopolymer – eine auf Wasser basierende Struktur mit winzig kleinen Poren. Dieses dreidimensionale Netz kann Wasser aufnehmen und ähnelt dabei im Aussehen und Verhalten einem Schwamm.

Wir bei Maurten haben einen Weg gefunden Hydrogele mit natürlichen Inhaltsstoffen zu erzeugen und es geschafft, sie mit der wirksamsten Energiequelle des Planeten zu füllen: Kohlenhydrate.

Das Hydrogel unserer Sportgetränke besteht aus einer Kombination von zwei Inhaltsstoffen:

  • Alginat – extrahiert aus den Zellwänden des braunen Seetangs
  • Pektin – wie man es in Äpfeln, Zitronen, Karotten und Tomaten findet

Diese zwei Ballaststoffe werden seit Jahrzehnten in der Lebensmittelindustrie verwendet. Doch verbunden unter den exakten Bedingungen wird aus Alginat und Pektin ein pH-empfindliches Hydrogel.

Elite athlete fueling with Maurten Hydrogel sports fuel

WIR VERTRAUEN AUF WISSENSCHAFT UND SPITZENSPORTLER

Ein Jahr nachdem wir herausfanden, dass der Körper Sportnahrung durch Hydrogele deutlich besser resorbieren kann, versorgten sich bereits einige der weltbesten Marathonläufer mit unseren Getränken. Nur dank der fundierten wissenschaftlichen Basis konnten wir so weit kommen. Wir arbeiten daher auch weiterhin mit verschiedenen Universitäten und internationalen Forschungsprojekten zusammen. Aktuell werten einige Studien unsere Technologie und unsere Produkte aus und wir hoffen, dass bald der erste Artikel mit Peer-Review Gutachten erscheint und die Wirksamkeit unserer Technologie bestätigt.

Die Zahl großartiger Sportler, die unsere Technologie nutzen, wächst ständig. Besuche doch unsere Erfolgsseite mit den neuesten Ergebnissen und folge uns auf Instagram und Twitter.

WISSENSCHAFTLICHE ZUSAMMENARBEIT

Wir arbeiten eng mit Forschern und wissenschaftlichen Experten zusammen. Derzeit kooperieren wir mit den folgenden Institutionen: